/ VERANSTALTUNGEN / DIE ADVENTSZEIT STARTET /
ZURÜCK

28.11.2018


DIE ADVENTSZEIT STARTET



Heute, Donnerstag,um 15 Uhr eröffnet der städtische Kindergarten Altwegen am Place de Draguignan mit ihrem Beitrag die Aktivitäten "Tuttlingen im Advent" . Vor jedem Wochenende bis Weihnachten starten immer Donnerstags verschiedene Kindergärten die vielfältigen Präsentationen die von Kasperle ,musikalische Beiträge, Besinnliches ,gemeinsames Singen etc. um die Kreisstadt mit weit mehr als 40 Einzelveranstaltungen als guten Weihnachtsgastgeber zu präsentieren. (darunter 3 Weihnachtsmärkte und der traditionelle Adventstreff vom 13.-23.12. am Marktplatz)

Am Freitag 30.November stimmt die Musikschule um Alfons Schwab mit einem bunten Mix aus Weihnachtsliedern instrumental und mit Gesang, auch zum Mitsingen auf die schönste Zeit des Jahres ein.

Am Samstag um 11 Uhr gibt es mit dem Münchner Klextheater im Scala "Sterntaler" für große und kleine Kinder. Um 14 Uhr erzählen Valerie Gerards und Ulrike Schweickhardt in einer Buchpräsentation von "Kalli dem Troll" Um 18 Uhr beschließen die Chorgemeinschaft und der Projektchor Cantutti das erste Adventswochenende.

Neu hinzugekommen ist für Interessierte und Kritiker um 17 Uhr eine Infoveranstaltung

"Warum es keinen Innenstadtweihnachtsmarkt in Tuttlingen gibt",

bei der Stiefel einmal mehr versucht den Unterschied zu anderen Städten zu erklären.
Mit Ihrem Besuch akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies durch Dritte. Diese Cookies dienen dazu, Ihnen passende Inhalte und Anzeigen anzubieten, unseren Traffic auszuwerten und Daten über die Nutzung unserer Webseite mit unseren Partnern zu teilen. Mehr über die Verwendung von Cookies erfahren Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG
SCHLIESSEN